Allgemein gilt wohl die Fußballabteilung als das Standbein des Vereins: Mit fast 20 Mannschaften hat der TuS eine der größten Fußballabteilungen in Schleswig-Holstein. Gerade mit seiner aufwendigen und nicht immer einfachen Jugendarbeit hat sich unser Verein einen sehr guten Ruf erworben. Unermüdlich haben sich Väter, Spieler und Trainer um diese Jugendlichen bemüht - besonders unser "Melle" Ewald, der wohl fast allen Fußballern im Verein das Laufen beibrachte.

Die Stadt Rendsburg trägt durch die Ermöglichung eines Neubaus unserer Sportanlage im Jahr 2007 im Wesentlichen dazu bei, dass diese wunderschöne Sportanlage (liebevoll "Waldstadion" genannt) auch noch zum 100. Geburtstag der alten Dame TuS ihren Zweck als Begegnungsstätte Jugendlicher aller Nationalitäten in Freundschaft erfüllt.

Neuigkeiten

Was ist ein Schiedsrichterpraktikum?

Wir unterstützen das Schiedsrichterpraktikum, dass von Schiedsrichtern des KFV Rendsburg-Eckernförde angeboten werden. In unserem Verein steht Lea Wolter als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Ihre Kontaktdaten findet ihr unter der Rubrik "Schiedsrichter".

Unter dem folgendne Link findet man eine...

Weiterlesen